GUTE NACHRICHTEN FÜR ALZHEIMER-Patienten … 🤩🤩🤩

Es ist ein Tag der Freude. Forschern aus Wien ist es geglückt, via Ultraschall z. B. alzheimergeschädigten Hirnarealen wieder einen Schub zu verleihen. FitoBello – DER Tierheilpraktiker für gesunden Unterschied in Bergisch Gladbach – ist begeistert.

Leider wird dieses hoffnungsvolle Verfahren für lange Zeit nicht bei unseren Vierbeinern einsetzbar sein. Denn CDS (Cognitive Dysfunktion) ist auch bei Katzen wie Hunden Thema. Erkennen kann man diese Erkrankung z. B. an plötzlicher
Unsauberkeit, Spielunlust, Starren in die Ecke, nicht mehr erkennen einst gelernter Tricks und Kommandos, gesteigerter Ängstlichkeit oder Aggression .

Betroffen sind – wie bei uns 2-Beinern auch – vor allem ältere Semester. Ganz abfinden muss man sich mit der Diagnose CDS nicht. Es gibt Therapeutika, die schonend und wirksam die Lebenssituation der Vierbeiner verbessern können. Wenn Ihr hierzu Fragen habt, ist FitoBello gerne für euch da. Aber feiern wir zunächst diese phantastische Nachricht aus der Humanmedizin.

WISSENSWERT: Das Bild zeigt übrigens Neuronen, die durch z.B. Eiweiß-Plugs (Amyloid-Auflagerungen) geschädigt sind. Bei Amyloid-Plugs handelt es im Prinzip „nur“ um fehlgefaltete Eiweiße, die aufgrund ihrer Struktur, nicht mehr abgebaut werden können und so die bekannten Probleme verursachen. Mehr dazu gibt es jetzt mit einem Klick auf den u.g. Link:

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gehirn/hoffnung-fuer-alzheimer-patienten-neue-methode-kurbelt-das-gehirn-an_id_11538986.html?fbc=fb-shares&fbclid=IwAR32Me8W28OcQzs549pQcP7p5YywZBKImz5TcAL7PqiVSARixxU7VbDoyhk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.