Seminare

Tiere lieben. Lernen. Lehren – Dozententätigkeit

Hunde und Katzen sind faszinierende, liebenswerte Vierbeiner. Ihre Gesundheit       bestmöglich zu unterstützen, braucht nicht nur Tierliebe, sondern fundiertes tiermedizinisches Wissen. Darum gebe ich gerne

mein Know-how an zukünftige Tierheilpraktiker/ innen und Tierfreunde weiter. So bin ich als Dozent für Paracelsus – Europas Ausbildungsinstitut Nr. 1 für Heilpraktiker, Tierheilpraktiker – im Bereich Tiernaturheilkunde aktiv. Eine Dozentur an der VHS Bergisch Gladbach im Bereich „Tiergesundheit“ rundet meine Dozententätigkeit ab.

 

SEMINAR-Highlight im Mai

Hundefreunde aufgepasst: Gemeinsam nehmen wir die Fährte von unseren Wölfen auf und ziehen Vergleiche zu ihren Nachfahren, unseren geliebten Hunden. Jetzt informieren und dabei sein 🙂

Wichtig: Mindestteilnehmerzahl 1 Woche vor Seminar-Start 3 Personen, ansonsten entfällt die Veranstaltung.

Anmeldung unter: herzenstiere@fitobello.de

 

Dieses Jahr erwartet Fellnasenfreunde und Paracelsus-Studenten wieder viele attraktive FitoBello-Seminare. Es bleibt also spannend. Ich freu mich drauf.

Gesundes Wissen für Hunde und Katzen. Genau das können Sie von FitoBello „Schlauer-Mach-Seminaren“ erwarten. Regelmäßig veranstalten wir spannende Seminare für clevere Herrchen und Frauchen. Zu Themen wie:

  • Hundeernährung: Durchblick im Futtermittel-Dschungel: Das Thema Hundeernährung umfassend erklärt. Damit Fütterungsfehler der Vergangenheit angehören.
  • Salbenseminar: die Kraft der Heilkräuter in wirksamer Synthese mit pflegenden Basis-Salben. In Theorie und Praxis
  • Geschmackvolle Gesundheits-Cookies: Hochwertige Leckerlis treffen fitte Heilkräuter. In Theorie und Praxis
  • Gesundheits-Seminar für Junghunde. Gesund aufwachsen. Von A wie Auslauf über F wie Fütterung bis hin zu Z wie Zusätze für gesunde Fellnasen.

Lust auf einen kleinen Appetit-Happen? Dann spielen Sie doch einfach den folgenden Film ab. Viel Spaß.

NEU: FitoBello Schlauer-Mach-Seminare:

SCHNAUZE VOLL VON FUTTER-WIRRWAR?

 

 


 

  • Nur wenn Herrchen und Frauchen beim Thema Fütterung Bescheid wissen, können sie ihr Tier gesund ernähren und schon heute die Hundegesundheit von morgen sinnvoll unterstützen. Seien Sie dabei und erfahren Sie in einem spannenden Seminar, was in den Hunde-Napf gehört und was nicht.
  • Dauer: ca. 4-5 Stunden
  • Veranstaltungszeitpunkt: 20.10. um 14:00 Uhr
  • Veranstanstaltungsort: Rheinhöhenweg 36, Bergisch Gladbach
  • Kosten: pro Person 50 €
  • Voranmeldung: Tel.: 01525 365 30 70

Die Inhalte:

  • Unterschied Wolf- versus Hundernährung
  • Besonderheiten von Welpen- und Seniorernährung
  • Wolf und Hund – die Unterschiede beim Thema Verdauung, Gebiss, Enzyme
  • Wie erkenne ich gutes Futter?
  • Kann ein zu hoher Fleischanteil der Hundegesundheit schaden?
  • Was bedeutet Rohasche und Rohfaser im Futtermittel?
  • Fütterungszeit und die Gefahr von Magendrehung
  • Ernährungsbedingte Krankheiten – ein Ausblick
  • Die Bedeutung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen in der Hundeernährung
  • Auf welche Futter-Bestandteile muss ich besonders achten?
  • Was hat es mit dem Calcium-Phosphor-Verhältnis auf sich?
  • Gesundes Trinkverhalten: Die ideale Trinkmenge und was uns eine veränderte Wasseraufnahme zum Thema etwaige Erkrankungen verrät
  • Ernährungstipps bei Allergien und für einen gesunden Bewegungsapparat
  • Barf, trocken oder aus der Dose? Welche Fütterungsform ist empfehlenswert?
  • Leckerchen – welche schmecken auch der Gesundheit?
  • Barfen, aber richtig
  • Ein Apfel ist kein Apfel …
  • Schlechtfresser-Tipps vom Experten
  • Energiebedarf von Ihrem Liebling errechnen lernen
  • und, und, und